Server-Monitor

Aus prevero Competence Center
Wechseln zu: Navigation, Suche


Funktion[Bearbeiten]

Der Server-Monitor dient zur Überwachung einer ganzen Reihe von Server-Parametern während des Betriebs. Der Monitor kann auf einem beliebigen Client-Rechner oder auf der Server-Konsole gestartet werden und zeichnet in einem festgelegten Intervall die Daten auf. Wenn die letzte Zeile des Datenblattes erreicht wird, wird die Aufzeichnung in der ersten Zeile fortgesetzt.

Einstellungen[Bearbeiten]

Durch einen Klick auf die Schaltfläche Monitor starten wird mit der Protokollierung begonnen. Die aktuell gültige Zeile wird durch ein rotes Rufzeichen gekennzeichnet. Bei einer Überschreitung von 50 Einträgen wird die Protokollierung am Anfang des Dokumentes fortgesetzt. Im Registerblatt Server-Monitor Auswertungen können die bisher protokollierten Einträge in einem Diagramm analysiert werden. Dabei wird der Monitor pausiert. Um den Monitor zu stoppen, klicken Sie auf die Schaltfläche Monitor beenden.


Der Server-Monitor dient zur Überwachung folgender Server-Parameter:


Geöffnete Datasets: Zeigt die Anzahl der aktuell geöffneten Datasets am Server.

Aktive Verbindungen: Zeigt die Gesamtzahl der Verbindungen auf die geöffneten Datasets.

Anzahl Benutzer: Liefert die Zahl der zur Zeit am Server tätigen professional planner-Benutzer. Die Benutzer werden durch den professional planner-Benutzernamen und die Rechnerkennung unterschieden.

Werte in der Queue: Wird eine Warteschlange für die eingegebenen Werte benutzt, dann wird hier die Anzahl der Werte angezeigt, die auf die Verarbeitung warten. Die Warteschlange kann in den Servereinstellungen aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Bytes gesendet: Hier wird die Anzahl der vom Server gesendeten Zeichen seit dem Serverstart angezeigt.

Bytes empfangen: Liefert die Anzahl der vom Server empfangenen Zeichen seit dem Serverstart.

Transaktionen schreiben/Minute: In dieser Spalte wird aufgelistet, wie viele Werte pro Minute aktuell auf dem Server geschrieben werden.

Transaktionen lesen/Minute: Hier wird die Anzahl der Werte aufgelistet, die pro Minute vom Server gelesen wird.


Siehe auch[Bearbeiten]

Standarddokumentsatz